TAURUS DESIGN Logo

Produktdesign

Designprozess

Nach dem Designbriefing, der Re­cher­che und der Produkt­analyse fol­gen die vier we­sent­lichen Arbeits­phasen des Design­pro­zesses. Dabei sind Um­fang und Inhalt abhängig von Auf­gaben­stellung und Kom­plexi­tät des Pro­jektes.

  Phase 1 - Entwurf

Nach dem Design­briefing und der Auftrags­er­tei­lung wird das Konzept konkretisiert und erste Ideen vi­su­ali­siert. Ent­würfe mit aus­sage­kräftigen Detail­dar­stel­lungen bil­den die Grund­lage für die erste Prä­senta­tion und Ent­schei­dungs­fin­dung. Nach Bewer­tung der Design­quali­tät und Über­prüfung der tech­nischen Umsetz­bar­keit wird der favo­risier­te Ent­wurf für die Designentwicklung freigegeben.

  Phase 2 - Designentwicklung

Im zweiten Schritt des Design­prozes­ses wird der fa­vori­sierte Ent­wurf ent­spre­chend der Be­sprechungs­ergebnis­se weiterentwickelt und relevante Detail­lösun­gen ausgear­bei­tet. Ein Modell­bau (Mock-Up) aus Poly­urethan-Hart­schaum er­mög­licht zudem die Kon­trolle des Vol­umen und ver­mittelt einen ersten haptischen und visuellen Ein­druck.

  Phase 3 - Optimierung

Nach der Design­ab­nahme er­folgt eine wei­tere Opti­mierung und Detailbearbeitung. Eine zeit- und kostensparende Um­setzung des Ent­wurfs im Rapid-Proto­typing­ver­fahren ver­mittelt wert­volle Er­kennt­nisse über die spä­tere Form- und Ober­flächen­quali­tät. Das User Interface wird mittels Soft­ware pro­gram­miert und simuliert, um die Funk­tionali­tät (Usability) und den Er­lebnis­wert (User Experience) zu testen.

  Phase 4 - Konstruktion

Die gewonnenen Er­gebnis­se aus der Be­wer­tung des Proto­typs fließen in die weitere 3D-Kon­struk­tion ein. Die Da­ten werden ent­sprechend auf­be­reitet und nach finaler Ab­nahme an den Auf­trag­geber für die Kon­struk­tion, den Werk­zeug­bau und die Serien­pro­duk­tion über­geben. Zeichnungen und 3D-Daten finden Verwendung in Be­dienungs­an­lei­tungen und Marketing-Maßnahmen.



Gutes Design

Grundlage unserer täglichen Arbeit (Analyse, Entwurf, Designentwicklung) sind die international anerkannten Gestaltungskriterien für Gutes Design. Diese Kriterien werden im Übrigen auch bei Designwettbewerben von den Juroren bei der Produkt-Bewertung herangezogen (z.B. red dot design award, iF product design award).

  • Innovationsgrad
  • Selbsterklärungsqualität
  • Funktionalität
  • Formale Eigenständigkeit
  • Werkstoff- und fertigungsgerechte Gestaltung
  • Ergonomie
  • Sicherheit
  • Produkt-Umfeld-Beziehung
  • Langlebigkeit
  • Ökologische Verträglichkeit

Produktdesign-Referenzen

Bitte klicken Sie direkt auf die Abbildungen oder nutzen Sie die Filterung.

  • Produktdesign der Gehäusegestaltung Wärmepumpenregler Stiebel Eltron von TAURUS DESIGN
    Wärmepumpen­regler
    Produktdesign, User Interface
    Stiebel Eltron
    Zum Projekt
  • Aufsatzleuchte für Hess
    Aufsatzleuchten
    Produktdesign, Modellbau
    Hess
    Zum Projekt
  • Handsender für Funkantriebe für Selve
    Fernbedienung
    Produktdesign, Modellbau
    SELVE
    Zum Projekt
  • Produktdesign des Objektmöbels Sitzbank Circula für Brune von TAURUS DESIGN
    Objektmöbel
    Idee, Designentwicklung
    Brune
    Zum Projekt
  • Topfserie Easy-Fit
    Kochtopf-Serie
    Produktdesign, Prototyping
    GSW
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Dunstabzugshaube Clara Gutmann
    Dunstabzugs­haube
    Produktdesign, Touchscreen-Steuerung, User Interface
    Gutmann
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Gehäusegestaltung UV-Sonde Kromschröder von TAURUS DESIGN
    UV-Sonde
    Industriedesign
    Honeywell Kromschröder
    Zum Projekt
  • Produktdesign des elektronischen Urinalspüler Tectron 577 Grohe Dal
    Urinalspüler
    Armaturendesign
    Grohe Dal
    Zum Projekt
  • Produktdesign der WC Abdeck- und Betätigungsplatte Grohe
    WC-Betätigungs­platte
    Armaturendesign
    Grohe
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Accessorie Serie Taron für Grohe
    Accessoire-Serie
    Produktdesign
    Grohe
    Zum Projekt
  • Industriedesign der Tür-Luftschleieranlage Evolvent für Teddington
    Luftschleier­anlage
    Industriedesign
    Teddington
    Zum Projekt
  • Industriedesign des Tabletten-Coater Vacumat für Bohle
    Pharmamaschine
    Industriedesign, User Interface
    L.B. Bohle
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Ofenschutzsystem-Steuerung FCU 500 Elster Kromschröder
    Brennersteuerung
    Industriedesign, User Interface
    Honeywell Kromschröder
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Armaturenserie Talia für Grohe
    Armaturenserie
    Armaturendesign
    Grohe
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Gehäusegestaltung Brennersteuerung Elster Kromschröder
    Brenner­steuerung
    Industriedesign, User Interface
    Honeywell Kromschröder
    Zum Projekt
  • Tischserie Pollux für Arens Tische
    Tischserie
    Idee, Designentwicklung
    Arens Tische
    Zum Projekt
  • Produktdesign des Design Mini Gurtwickler AP Selve
    Mini-Gurtwickler
    Produktdesign
    Selve
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Profi-Küchenarmatur Aquina Top Echtermann
    Profi-Küchenarmatur
    Armaturendesign
    Echtermann
    Zum Projekt
  • Produktdesign der elektronischen Waschtischarmatur Tectron für Grohe Dal
    Waschtisch­armatur
    Armaturendesign
    Grohe Dal
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Dunstabzugshaube Bueno Gutmann
    Dunstabzugs­haube
    Produktdesign
    Gutmann
    Zum Projekt
  • Produktdesign der Dunstabzugshaube Llana Gutmann
    Dunstabzugs­haube
    Produktdesign
    Gutmann
    Zum Projekt
  • Produktdesign Stellantrieb zur Betätigung von Gas- und Luftklappen
    Stellantrieb zur Betätigung von Gas- und Luftklappen
    Industriedesign, User Interface
    Honeywell Kromschröder
    Zum Projekt
TAURUS DESIGN Logo Animation

Tastatur-Navigation